Woher weiß die Blüte, wann sie blühen soll?

Nun, die Pflanzen verlassen sich auf ihre Sinne- sie spüren, dass die Tage wärmer und die Nächte kürzer werden. Sie nehmen tatsächlich wahr, wie lang die Tage und die Nächte im Verhältnis zueinander stehen. Manche Pflanzen besitzen eine Art von innerem Zähler, sie zählen die warmen Tage zusammen und entscheiden, ob der Frühling bereits eingesetzt hat. Und dann fangen sie zu blühen an.

...also, wartet nicht auf Ansagen, zählt eure inneren langen, warmen Tage zusammen und entscheidet selbst, wann ihr aufblühen wollt!😉



30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gut in Form…